Freitag, 19.07.2019
TSV Schlachters E-Junioren als Double Sieger beim Vatertags-Turnier in Wohmbrechts PDF Drucken E-Mail

05.05.2016

Schlachters/Wohmbrechts ÔÇô Der Nachwuchs in Schlachters punktet gewaltig: Der Pokal f├╝r den Turniersieger und 3.Sieger geht an die E-Jugend des TSV Schlachters.

 

Die Mannschaft E 1 von Trainer Rainer Grabherr startete in das Turnier mit einem 2:0 Sieg gegen Egloffs, mu├čte sich jedoch im zweiten Gruppenspiel gegen Heimenkirch mit 1:0 geschlagen geben.
Aufgrund des guten Torverh├Ąltnis standen sie im Halbfinale. Ungl├╝cklich verloren sie im 9m schie├čen und lieferten ein spanndendes Spiel gegen Opfenbach um Platz 3.
In den letzen Minuten sicherten sie sich den Bronce Pokal mit einem verdienten 1:0 Sieg.

 

Die E 2 unter Trainer Florian Altmannsberger toppte dieses gute Ergebnis: Mit lauter Siegen in der Vorrunde qualifizierten sie sich als Gruppensieger direkt f├╝rs Halbfinale gegen den
FC Leutkirch ÔÇô dieses Spiel gewann die Mannschaft mit 1:0. Das Finale gegen Opfenbach II wurde dann nach dramatischem Verlauf im 9 m schie├čen entschieden, aus welchem
die Schlachterner als gl├╝ckliche Sieger mit 2:4 hervorgingen.

 

Was f├╝r ein genialer Vatertag mit diesem Ergebnis bei bestem Sonnenschein!!
Turniertag f├╝r die ganze Familie - Da kann man nur rufen:

TSV Schlachters ÔÇô wir sind ein Team!!!

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, 22. Mai 2016 um 11:27 Uhr
 
Banner