Mittwoch, 24.04.2019
E1 verliert auch das 3. Spiel der Vorrunde gegen Oberreitnau PDF Drucken E-Mail

In einem ausgeglichenen Spiel stand es zur Halbzeit völlig verdient 1:1.......

 

 

Nach der Pause wurde Oberreitnau stärker und unsere Mannschaft geriet mehr und mehr unter Druck. Trotzdem konnte unser Team immer wieder die Rückstände  zum 1:2 und 2:3 ausgleichen. 

 

Beim Stand von 3:4 für Oberreitnau dann der Obergau...... Maxi wird im gegnerischen Strafraum 8mtr. reif zu Boden gerissen..... der "Schiedsrichter" pfeift nicht und im Gegenzug fällt das alles entscheidende Tor zum 3:5 für Oberreitnau. 

 

Fazit unglücklich, aber nicht unverdient verloren. Gegen einen spielerisch sicher nicht besser agierenden Gegner wurde aufgrund der fehlenden Laufbereitschaft verdient verloren. 

 

Die Mannschaft: Gabriel, Jan, Jannick, Lukas, Angelo, Maxi, Felix und Yaninik

Die Tore: 2 Maxi, 1 Angelo

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 19. Oktober 2010 um 20:50 Uhr
 
Banner