Mittwoch, 24.04.2019
E1 verliert unglücklich 1:0 in Kressbronn PDF Drucken E-Mail

E1 verliert unglücklich 1:0 in Kressbronn

 

Großes Lob an die Jungs. Eine von der Einstellung gegenüber dem ersten Spiel um 360° veränderte Mannschaft bot der Heimmannschaft des SV Kressbronn....

 

 

über die komplette Spieldauer einen großen Kampf.

 

 

In der ersten Halbzeit meist in die eigene Hälfte gedrängt ließ unsere Mannschaft trotzdem kein Gegentor zu. Alle Mannschaftsteile hielten Ihre Positionen..... die hintere Reihe operierte hervorragend und hatte Ihre Gegenspieler weitgehend im Griff. Das Mittelfeld machte geschickt die Räume eng und die vordere Reihe ..... in der zum ersten Mal Jan spielte..... sorgte immer wieder für Unruhe in der gegnerischen Hälfte. 

 

Halbzeitstand 0:0 und zwei Kressbronner Trainer die mit Ihrer Mannschaft nicht zufrieden waren war schon ein schöner Teilerfolg.

 

In der zweiten Halbzeit veränderte sich aber das Bild. Unser Team war am Drücker und hatte mehrere gute Einschußmöglichkeiten. Irgendwie sollte es aber nicht sein und es wurde immer deutlicher, dass das erste Tor der Partie entscheidend sein würde. So kam es dann auch. Nach einer Ecke für unsere Mannschaft folgte der Klassiker. Konter durch Kressbronn und Aaron im Tor stand dem Kressbronner Stürmer allein gegenüber. Dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und so kam es wie gedacht. Es fiel das 1:0 für Kressbronn. Die letzten 5 Minuten spielten wir dann Harakiri..... also alles oder nichts.... und hätten sogar noch den Ausgleich erzielen können. Der Ehrlichkeit halber muß man aber zugeben, dass der Gegner in dieser Phase auch noch 2 Tore hätte erzielen müssen.

 

Am Ende waren die Jungs anfangs zwar niedergeschlagen..... hatten aber die Gewissheit, dass Sie das Kicken doch nicht verlernt haben. 

 

Also noch einmal großes Lob an die Mannschaft...... ein besonderes Lob an Gabriel und Jannick die Ihre Aufgabe wirklich super erfüllt haben.

 

Die Mannschaft: Aaron, Gabriel, Angelo,  Jannick, Timi, Felix, Jan und Lukas ( 1. Halbzeit )

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, 19. Oktober 2010 um 20:50 Uhr
 
Banner